Estonian Tax and Customs Board

Die Estnische Organisation für Fernglücksspiele (EORG) ist eine Behörde, die mit der Regulierung der estnischen Glücksspielindustrie beauftragt ist. Dieses Gremium beaufsichtigt den Betrieb sowohl von Online- als auch von landbasierten Spielotheken. Dazu gehört die Bereitstellung von Lizenzen und die Sicherstellung, dass lizenzierte Spielotheken die festgelegten Standards und Vorschriften einhalten.

Die EORG begann 2010 mit der Vergabe von Glücksspiellizenzen, nachdem das Glücksspielgesetz, das Online-Glücksspiele legalisierte, 2009 verabschiedet wurde. Es ist auch erwähnenswert, dass die EORG 2011 damit begann, internationalen Online-Spielotheken Lizenzen anzubieten, die es ihnen ermöglichten, in Estland zu operieren. Solche internationalen Spielotheken unterliegen auch der Regulierung der EORG in Bezug auf ihren Betrieb im Land.

Estonian Tax and Customs Board
Von der estnischen Organisation für Fernglücksspiel lizenzierte Live-Spielotheken
Von der estnischen Organisation für Fernglücksspiel lizenzierte Live-Spielotheken

Von der estnischen Organisation für Fernglücksspiel lizenzierte Live-Spielotheken

Alle Spielotheken, die legal in Estland betrieben werden, müssen über eine von EORG ausgestellte Lizenz verfügen. Zu diesem Zweck wurde eine große Anzahl nicht lizenzierter Live-Spielotheken im Land auf die schwarze Liste gesetzt, was es für estnische Einwohner ziemlich schwierig macht, darauf zuzugreifen. Internetdienstanbieter spielen eine wesentliche Rolle dabei, sicherzustellen, dass solche Seiten nicht zugänglich sind. Insbesondere sind Banküberweisungen auch in den meisten nicht lizenzierten Spielotheken gesperrt, was es für lokale Spieler fast unmöglich macht, in solchen Spielotheken zu spielen.

Das EORG bietet vier verschiedene Typen an Lizenzen zu Live-Spielotheken. Die Art der ausgestellten Lizenz wird weitgehend von der Art der Glücksspielaktivitäten bestimmt, die der Betreiber anbietet. Diese Lizenzen umfassen Glücksspiele, Lotterien, Geschicklichkeitsspiele und Wetten. Live-Spielotheken die alle Arten von Glücksspielaktivitäten anbieten, müssen die vier Lizenzen erwerben. Insbesondere sind alle von EORG ausgestellten Lizenzen zehn Jahre gültig. Neben der Konzession müssen Online-Glücksspielanbieter Betriebsgenehmigungen einholen. Sie müssen die Betriebserlaubnis alle fünf Jahre erneuern.

Die Kosten für die verschiedenen Arten von Lizenzen für Live-Spielotheken variieren. Die Unternehmen, die die Lizenzen beantragen, müssen über festgelegte Kapitalbeträge verfügen und staatliche Gebühren entrichten. Die Grundkapitalanforderungen betragen 1 Mio. € für Glücksspiele, 25.000 € für Geschicklichkeitsspiele und 130.000 € für Totalisator und Wetten.

Von der estnischen Organisation für Fernglücksspiel lizenzierte Live-Spielotheken
Über die estnische Organisation für Fernglücksspiele

Über die estnische Organisation für Fernglücksspiele

Die EORG gehört zu Estlands beliebtesten Glücksspiellizenzen. Das liegt vor allem an ihren strengen Anforderungen an die Lizenzqualifikation. Die Lizenzierungsorganisation verfolgt auch alle lizenzierten Unternehmen, um sicherzustellen, dass sie gemäß ihren festgelegten Standards arbeiten. Infolgedessen neigen estnische Spieler dazu, nur Live-Spielotheken zu vertrauen, die die Organisation lizenziert hat. Live-Spielothek-Betreiber müssen daher die Lizenz erwerben, um sich einen Platz auf der Liste der vertrauenswürdigen Spielotheken in der wettbewerbsorientierten Glücksspielbranche zu verdienen.

Die Estnische Organisation für Fernglücksspiele vergibt Lizenzen an Kasinobetreiber weltweit, die versuchen, Esten Glücksspieldienste anzubieten. Dies unter der Bedingung, dass es den Betreibern nicht gesetzlich verboten ist, Offshore-Spielotheken durch die Gesetze ihres Landes zu betreiben. Die Lizenzanforderungen und Gebühren sind für alle internationalen Live-Spielotheken ähnlich, für lokale jedoch unterschiedlich.

Das Hauptziel von EORG ist es, sicherzustellen, dass estnische Spieler sichere und zuverlässige Spielerlebnisse genießen. Dies gilt insbesondere für Live-Spielotheken, wo Hunderte von betrügerischen Glücksspielseiten die Branche belasten. Die Lizenzbedingungen sollen sicherstellen, dass Live-Spielotheken den Esten den bestmöglichen Service bieten. Auch im In- und Ausland hat sich die Organisation über die Jahre einen Namen gemacht.

Über die estnische Organisation für Fernglücksspiele

Ab dem 07.01.2021 ist Live Casino für Spieler in Deutschland nicht verfügbar - Wenn Sie ein Casino besuchen möchten, das legale Casinospiele anbietet, besuchen Sie bitte onlinecasinorank.de. Wenn Sie Deutsch sprechen und nicht in Deutschland wohnen, besuchen Sie bitte livecasinorank.de für Live-Casinos, die an Ihrem Standort verfügbar sind.

onlinecasinorank.delivecasinorank.at